DDL 5000

Distanz-Durchmesser-Lasermessgerät

Mit dem DDL 5000 stellen wir Ihnen ein völlig neues, verblüffend einfach zu bedienendes Werkzeug für Schachttiefenmessung und Rohrdurchmesseranalyse vor. Wofür bis heute zwei Mann im Einsatz sein mussten(1x Sicherung, 1x im Schacht selbst) kann diese Messung mit dem DDL 5000 von nunmehr einer Person durchgeführt werden.

Die im Schacht und Rohr gemessenen Daten werden in der Steuereinheit (angebracht am Handgriff des DDL 5000) digital gespeichert und direkt auf dem installierten Display angezeigt.

» Flyer DDL 5000 (PDF, 7,85 MB)

  • Einfache Handhabung
  • Deutliche Reduzierung der Messfehler
  • Messungen ohne Einstieg in den Schacht
  • Die Messung erfolgt im Rohr, nicht an der Anbindung
  • Modularer Aufbau, dadurch offen für spätere Erweiterungen / Zusatzfunktionen / Neuerungen
  • durch Steckbarkeit zwischen Teleskopstab und Messgerät bessere Transport- und Versandmöglichkeiten (z.B. Wartung)
  • durch den Einstellmechanismus kann das Rohr sowie der Durchmesser des Schachtes in allen Lagen vermessen werden (+Neigungsverstellung)
  • Digitalanzeige
  • Akkubetrieb
  • Bis zu 4 m Schachttiefe
  • Für Rohrdurchmesser 100 mm < 4000 mm
  • Schutzklasse IP 67
  • Zur Kontrolle des Rohrdurchmessers vor der Sanierung, vor der Kamerabefahrung
  • Schnellere Erfassung bei der Schacht- und Rohrvermessung
Messbereich 100mm – 5000mm
Länge Teleskopstab 190cm – 450cm
Messgenauigkeit Rohrdurchmesser <1000mm +/- 5mm +1Digit
Messgenauigkeit Schachttiefe +/- 25mm +1Digit
Gewicht ca. 4,5kg
Messfrequenz 25 Messungen / Sekunde
Stromversorgung 4x Mignon Akku Ni-MH 1,2V 2700mAh
Anschluss Mini USB
Bluetooth optional
Teleskopstab steckbar optional
Auslesesoftware optional